Meine Reise durch den Psalm 23

Wie beginnst du deinen Tag? Mit welchen Gedanken startest du am frühen oder späten Morgen?

Ich habe eine Zeit lang kurz nach dem Aufwachen mein Handy gezückt und verschiede „online-news“ gecheckt.

In letzter Zeit merke ich jedoch, dass mir das nicht gut tut, weil die überwiegend negativen Nachrichten sich nicht wirklich motivierend und positiv auf meinen Start in den Tag auswirken. Sie bewirken sogar das Gegenteil, ziehen mich runter und machen mich traurig.

Wie wir unseren Start in den Tag gestalten, wirkt sich auf unseren ganzen Tag aus. Deshalb macht es Sinn, sich morgens mit guten, heilsamen Gedanken zu füttern.

Als ich heute Morgen, nach all den schlechten Nachrichten meine Bibel gezückt habe, lag mir der Psalm 23 auf dem Herzen. Ich habe die zwei ersten Verse studiert und war total bewegt und daraufhin auch motiviert.

In den nächsten Wochen will ich dich mit auf die Reise durch diesen Psalm nehmen. Die Beiträge werde ich in täglichen bis wöchentlichen Abständen veröffentlicht.

Ich würde mich freuen, wenn er dir genauso hilft wie mir.

Viel Motivation!

Dein Jonas

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.